ArduIP / ArduIP HD

 

Mit ArduIP steuern Sie Ihren Arduino bequem von Ihrem iPhone (ArduIP) oder Ihrem iPad (ArduIP HD)

Sie können mit Hilfe dieser App Anschlüsse schalten, Sensoren abfragen und Servo-Motoren steuern. 

Da Sie die komplette Konfiguration in Ihrem Arduino Projekt beeinflussen können gibt es keine Einschränkungen ob Sie nun 1 oder 10 Sensoren abfragen möchten. 

Die Verbindung zu Ihrem Arduino erfolgt mittels IP oder Hostname. Damit Sie noch flexibler sind können Sie den Port frei wählen. So können Sie über einen Hostnamen oder eine IP-Adresse mehrere Arduinos ansteuern. 

Sie benötigen lediglich: 

  • einen Arduino
  • ein passendes Ethernet- oder WiFi-Shield
  • unser Beispiel-Arduino-Projekt (hier downloaden)
  • für den externen Zugriff zusätzlich eine feste IP-Adresse oder einen dynamischen Hostnamen  

 ArduIP HD für iPad:

ArduIP HD im AppStore laden

 

 ArduIP für iPhone:

ArduIP im AppStore laden

 

 

 

 

ArduIP ino-Projekt

Hier können Sie das passende Arduino-Projekt für die App "ArduIP" herunterladen.

Die Nutzung erfolgt auf eigene Verantwortung. Für private Nutzung kann das Projekt beliebig verändert werden. Bei gewerblicher Verwendung von diesem Code oder teilen des Codes ist eine vorherige Freigabe von rkmobilearts.de erforderlich.

Zum Download
(rechte Maustaste -> Speichern unter...)

Zum Download für das Projekt zu ArduIP 2.0
(rechte Maustaste -> Speichern unter...)

Zum Download einer Anleitung zur Migration bestehender Projekte auf 2.0
(rechte Maustaste -> Speichern unter...)